Physiotherapie-Leistungen nach ärztlicher Verordnung

Berufsgenossenschaften, alle gesetzlichen Kassen und privaten Kassen

  • Atemtherapie (AT)
  • Beckenboden-Training
  • Eisanwendung
  • Hausbesuch
  • Heiße Rolle
  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage
  • Krankengymnastik mit osteopathischen Techniken
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Manuelle Therapie
  • Massage
  • Schlingentisch (Extension)
  • Wärmeanwendung (Fango oder Heißluft)

Wichtiger Hinweis: Rezeptgültigkeit

Eine Heilmittelverordnung, die Du von Deinem Arzt bekommst, hat eine Gültigkeit von 14 Tagen.Vereinbare daher rechtzeitig (ausschließlich persönlich oder telefonisch) Deine ersten Termine.

Erweiterte Physiotherapie-Leistungen

  • Akupunkt (Meridian)- Massage nach Penzel
  • Anamnese Beratungs-Behandlung
  • Andullationswellen- Therapie (HHP)
  • Bio- Infrarot- Massage-Liege
  • Body Talk Access
  • Dorn- Breuß- Massage
  • Funktionelles TRX Training
  • Fußreflexzonen- Massage
  • Galileo / Vibrierende Hantel
  • Hot Stone Massage
  • Kinesio- / Medi Taping
  • Kinesiologie- Behandlung (Touch for Health)
  • Klangschalenmassage nach Hess
  • Krankengymnastik osteopathisch (visceral / craniosakral)
  • Kräuter- Stempel- Massage
  • Laufcoaching
  • LSVT- BIG-Therapie
  • MET nach Franke
  • Mikrostrom-Behandlung
  • Muskelentspannung nach Jakobsen (Einzel oder Kurs)
  • Nervenmobilisation nach Butler
  • Nordic Walking o Zumba Kurs
  • Pilates / Meridian Stretching (Einzel oder Kurs)
  • Rückenschule / (Einzel oder Kurs)
  • Shiatsu
  • Sportphysiotherapie
  • Triggerpunkt- Therapie
  • Zirkel Pedalo :"Von Kopf bis Fuß" / "Rückgrat" (Einzel oder Kurs)

Wichtiger Hinweis: Terminabsagen

Terminstornierungen oder Terminverschiebungen können nur persönlich oder telefonisch angenommen werden, spätestens jedoch 24 Stunden vor der Behandlung. Fällt die Behandlung auf einen Montag, sollte eine Absage bis Freitag der Vorwoche erfolgen. Ein nicht rechtzeitig abgesagter Terminausfall wird in voller Höhe privat in Rechnung gestellt in Form einer Ausfallgebühr.